Cybersecurity Day

24.06.2021

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Cybersecurity Day 2021

Cybersecurity Day: Gemeinsam und präventiv gegen Cyberangriffe.

Welche regulatorischen Anforderungen gelten?

Wie erkennt man frühzeitig Anomalien und ungewöhnliche Verhaltensmuster im Firmennetzwerk? 

Was passiert eigentlich, wenn man gehackt wurde, wie geht man vor und wie schafft man es präventiv einer Kostenexplosion vorzubeugen?

Diese Fragen und vieles mehr, werden an diesem Tag zwischen 10 – 19 Uhr aus der Unternehmens- und Betroffenenperspektive beantwortet. Seid gespannt!

Melden Sie sich unbedingt über die Plattform Talque an (Zugangscode: cybersecurityday2021), um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Programm.

Moderation.

Esther Ecke | Autorin, Kommunikationsexpertin und Kulturanalystin mit den Schwerpunkten Cybersecurity und Krisenkommunikation

Zum Hintergrund des Events.

In dem Event diskutieren Wirtschaft, Wissenschaft und die Öffentlichkeit über die Verwundbarkeit sensibler Firmen-, aber auch persönliche Daten. Der Gedanke zur Veranstaltung entstand im Mitgliederkreis des East Side Fab durch die Feststellung, dass (saarländische) Unternehmen beim Thema Cybersicherheit noch deutliches Entwicklungspotenzial haben. Im Zeitalter der digitalen Transformation und vor dem Hintergrund neuer Technologien gibt es in Unternehmen kaum noch Prozesse, die nicht durch die IT gestützt werden.

Welche Gefahren sich daraus ergeben, welche rechtlichen Anforderungen zu beachten sind und wie es gelingt, sich selbst und ein Unternehmen bestmöglich gegen Cyber-Angriffe zu wappnen, soll im Rahmen des Cybersecurity Days durch spannende Vorträge und Praxisbeispiele aus verschiedenen Blickwinkeln veranschaulicht werden. Spannende Impulsvorträge sowie eine abschließende Podiumsdiskussion mit Experten aus ganz Deutschland erwarten Sie.

Seien Sie mit dabei, wenn sich Experten von Unternehmen und Institutionen zu diesen Themen austauschen, Erfahrungen teilen und Praxistipps geben. Melden Sie sich jetzt an!

Mit der Eventanmeldung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Kontaktdaten im Rahmen des Streamings per Eventplattform talque zu (siehe hierzu Datenschutzerklärung talque).

Nach Erhalt der talque-Zugangsdaten per E-Mail können Sie sich ein Teilnahme-Profil anlegen und die Vernetzungsmöglichkeiten mit weiteren Besuchern und Referenten nutzen – vor, während und nach dem Cybersecurity Day.

Für interne Zwecke erfolgt eine Aufzeichnung des Livestreams und talque-Chatverlaufs.